Lade Veranstaltungen
SUCHEN

Verstaltungsansicht Navigation

Events in Mainfranken

Events List Navigation

September 2020
Veranstaltungskategorien:
/
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00am beginnt und bis Friday, 13. November 2020 wiederholt wird.

Eine Stadt blüht auf – Gemünden in der Nachkriegszeit

18. September – 13. November 2020: Eine Stadt blüht auf – Gemünden in der Nachkriegszeit: Wirtschaftswunder, Wiederaufbau, Flüchtlinge, Kloster…….(Vernissage am Freitag, 18. Sept. 2020, 18.00 Uhr Kulturhaus)   Außerdem sollen die leerstehenden Schaufenster thematisch passend mit historischen Bildern bestückt werden: – längst vergessene Handwerksberufe (Flößer, Müller, Gerber, Färber, Fassbinder, Besenbinder…..) – Ausstellung dazu im Dachgeschoss Huttenschloss z.B. auch mit Exponaten und Schaufensterpuppen (Film-Foto-Ton Museumsverein)

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00am beginnt und bis Wednesday, 30. September 2020 wiederholt wird.

+++ NEU: WHITE BAR AB SOFORT GEÖFFNET +++

Zwar sind wir mit den Arbeiten noch nicht ganz fertig, trotzdem wollen wir euch unsere neue Aussenbar nicht länger vorenthalten. Gerade an lauen Sommerabenden könnt ihr euch entspannen und von unseren Barkeepern verwöhnen lassen! Natürlich immer mit genügend Abstand zu anderen Gästen. 😊 Am Abend zeigt sich dann das besondere Highlight unserer Neuanschaffung: Das Lichterspiel unserer White Bar. Ob stilvoll in Weiß eingeleuchtet oder in einem knalligen Pink – wir schaffen die passende Atmosphäre zum Abend! Kommen Sie am besten…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Sunday, 25. October 2020 wiederholt wird.

Schupmann Collection – Fotografie in Westdeutschland

Seit den 1980er Jahren hat der Mediziner Michael Schupmann eine exquisite Foto-Sammlung zusammengetragen. Arbeiten vieler wichtiger deutscher Autorenfotograf*innen und aller nennenswerter künstlerischer Strömungen der Schwarz-Weiß-Fotografie in Westdeutschland nach 1945 (und im wesentlichen bis 2000) sind vertreten: angefangen bei den Mitgliedern der Gruppe „fotoform“, die nach dem Zweiten Weltkrieg durch ungewohnte Sichtweisen und Reportagefotografie einer Barbara Klemm oder eines Will McBride und eher konzeptuellen Ansätzen bei Floris M. Neusüss. Dabei beruht die konzentrierte Kraft der Sammlung auch auf der Tatsache, dass…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorien:
/
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Sunday, 8. November 2020 wiederholt wird.

Sonderausstellung: „SCHUHstories“

Ausstellung bis 08. November 2020 SCHUHstories Schon die Gebrüder Grimm sammelten Erzählungen und Geschichten über Schuhe. Von Aschenputtel über den Gestiefelten Kater bis hin zu den Zertanzten Schuhen zeigt sich eine ganze Bandbreite an Schuh-Märchen. Die Bedeutungen, die den jeweiligen Schuhen zugesprochen werden, sind vielseitig. Ebenso verhält es sich mit den Schuhen in unserem Alltag. Informationen zu Ihrem Besuch in Corona-Zeiten Aufgrund der Einschränkungen und um Wartezeiten zu vermeiden, haben Sie die Möglichkeit Ihren Museumsbesuch in einem fixen Zeitfenster vorab…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00am beginnt und bis Sunday, 25. October 2020 wiederholt wird.

Schupmann Collection – Fotografie in Westdeutschland

Etwa 700 Schwarz-Weiß-Fotografien hat der Mediziner Michael Schupmann zu einer exquisiten Sammlung zusammengetragen: angefangen bei den Mitgliedern der Gruppe „fotoform“, die nach dem Zweiten Weltkrieg durch ungewohnte Sichtweisen und Dunkelkammerexperimente auf sich aufmerksam machten, über die Reportagefotografie einer Barbara Klemm oder eines Will McBride bis hin zu den Arbeiten des Digitalpioniers Andreas Müller-Pohle. Dabei hat Schupmann diese Sammlung nicht mit musealem Anspruch aufgebaut. Seine Sicht als Amateur-Fotograf und Fotografie-Liebhaber seit der Tübinger Studienzeit in den 1970er Jahren war und blieb…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 5:00am beginnt und bis Tuesday, 29. September 2020 wiederholt wird.

Ausstellungsschiff MS Wissenschaft

An Bord des umgebauten Frachtschiffs ist diesmal eine Mitmach-Ausstellung zum Thema Bioökonomie zu sehen. Die Ausstellung wird für Besucherinnen und Besucher ab zwölf Jahren empfohlen. Der Eintritt ist frei. T-Shirts aus Holz, Strümpfe aus Chicorée und Proteine aus Insekten: Im Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie zeigt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, dass eine nachhaltige Wirtschaft auf Grundlage nachwachsender Rohstoffe möglich ist. Aus Pilzen lassen sich Waschmittel, Medikamente und Kosmetika herstellen. Aus Pflanzen wie Bambus und Mais werden neue Werkstoffe entwickelt, die Plastik…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September

The Young (K)Nights proudly present …

Die Auszubildenden der Steinburg übernehmen an ausgewählten Abenden das Zepter von Ihren Lehrmeistern und führen in Steinburgs Restaurant Regie. Immer passend zum jeweiligen Thema kreieren Sie ein spannendes Menü und entführen ihre Gäste in kulinarische Genusswelten. Seien Sie gespannt, was passiert, wenn Erfahrung und Know-How auf jugendlichen Enthusiasmus und Einfallsreichtum treffen! Termine & Themen: 27. September 2020: Bollywood meets Hollywood – Indisch trifft amerikanisch 25. Oktober 2020: Kürbis: der Alleskönner im Herbst 15. November 2020: Vive la France: Die französische…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am am Sonntag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Sunday, 25. October 2020 wiederholt wird.

Ausstellung: Ansgar Skiba „Farbfluss“

Der 1959 in Dresden geborene und in Düsseldorf lebende Zeichner und Maler Ansgar Skiba befasst sich seit Jahrzehnten mit dem Thema Natur. Parallel beschäftigt sich Ansgar Skiba auch leidenschaftlich mit Gärten und Pflanzen. Auch hier geht es um den Wandel, das Werden und Vergehen von Natur. Skibas Motive vereinigen in exemplarischer Weise alle ihm wichtigen und für seine Malerei typischen Eigenschaften: Gegenständlich archetypische Motivik – reinfarbliche Koloristik – flächige Tiefenräumlichkeit – reliefhafter Farbauftrag und haptische Präsenz – Kraft, Dynamik und…

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00am am Sonntag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Sunday, 4. October 2020 wiederholt wird.

Ausstellung: Robert Matthes „Den Affen Zucker geben“

Tagtäglich sind wir der Dauerbeschallung und Bilderflut unserer Informationsgesellschaft ausgesetzt, in welcher der Mensch, vor lauter Bequemlichkeit berauscht und blind geworden, zum Opfer seines eigenen Fortschritts und Konsums geworden ist. Träge und übersättigt bewegen wir uns durch unser modernes Schlaraffenland, ein Zerrspiegelsystem, das Obsessionen von Oberflächlichkeiten generiert. Können wir all diesen Verlockungen und unserer Triebhaftigkeit widerstehen? Fr.+Sa. 15-18 Uhr So. 11-18 Uhr

Mehr erfahren »
Veranstaltungskategorie:
Sonntag, 27. September

Der „etwas andere“ Spielzeit-Auftakt

Die irritierte Stadt Der „etwas andere“ Spielzeit-Auftakt des Theater tanzSpeicher Sonntag, 27. September 2020 14 / 15 / 16 Uhr an verschiedenen Orten der Stadt Eintritt frei! Endlich, endlich, endlich! Nach mehreren Monaten Corona-bedingter Zwangspause starten wir in eine neue Spielzeit! Für den „etwas anderen“ Spielzeit-Auftakt haben wir uns dieses Jahr etwas Ungewöhnliches einfallen lassen: wir bringen den Tanz hinein in die Stadt – an mehrere Orte, die wir erst kurz vorher bekanntgeben. (Homepage, Newsletter, Facebook, Instagram) Diese vertrauten Orte…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren