Lade Veranstaltungen

« Alle Events

Dokumentation: Hamburger Gitter

 

Der G20-Gipfel in Hamburg als Schaufenster moderner Polizeiarbeit.

 

Der Film fragt: Welche Garantien des Grundgesetzes konnten rund um den G20-Gipfel standhalten? Mit welcher Leichtigkeit konnten die Behörden agieren? Welche Methoden der Ausnahmesituation werden langsam zur Normalität? Und welche Gesellschaft zeichnet sich da am Horizont ab? Antworten geben u.a. Rafael Behr (Prof. für Polizeiwissenschaft, Akademie der Polizei Hamburg), Christiane Schneider (Hamburger Bürgerschaft), Heribert Prantl (Chefredaktion Süddeutsche Zeitung); der Pressesprecher der Polizei Hamburg; der junge Aktivist Fabio V., der vier Monate in Untersuchungshaft saß, seine Anwältin und Vorstand im RAV, Gabriele Heinecke; sowie viele weitere aus Polizei, Medien, Wissenschaft, Justiz und Aktivismus.

 

 

15.01. um 20.00 Uhr, anschließend Diskussion mit Produzenten Mischa Pfisterer

Details

Datum:
Dienstag, 15. Januar
Zeit:
20:00 Uhr
Kategorie:

Veranstaltungsort

Burg-Lichtspiele
Burg-Lichtspiele, Martellstraße 2, 97753 Karlstadt + Google Karte
Telefon:
09353 6717
Webseite:
www.burglichtspiele.de

Weitere Angaben

Sender
alle Sender